Der kitzlige Punkt

„Der kitzlige Punkt“

Lustige Komödie in drei Akten
von
Hannes Bauer
Bearbeitet von Wolfgang Pfrommer

Ein ehemaliger Bewohner von Würzbach hat dem Verein Würzbacher Bauerntheater
100.000,-Mark für den Bau eines Theaterhauses gestiftet. Zur Einweihung wird der neue Film mit der Schauspielerin und Tänzerin Carmencita del Ebro gezeigt. Der Star ist selbst für zwei Wochen anwesend und zeigt nach jeder Vorstellung seine Tanzkünste. Die vier Freunde um den Wirt Simon sind von Carmencita begeistert. Als sie noch am Frühschoppen teilnimmt und den Männern ihren kitzligen Punkt zeigt, sind diese vollkommen aus dem Häuschen. Ihre Ehefrauen sind dies auch, nur in die andere Richtung. Sie treten in den Streik und wollen in einer Geheimsitzung beraten, wie sie die Tänzerin aus der Stadt jagen können. Aus Angst vor einer Blamage, beschließen die Männer Gegenmaßnahmen. Anfänglich scheint der Männer-Plan jedoch wirklich aufzugehen. Aber wie sollte es auch anders kommen, beim nächsten Zusammentreffen der Frauen fliegt der Schwindel auf und die Rache scheint für alle umso schlimmer zu werden. Wenn nicht Carmencita einen letzten Trumpf in ihrem so begehrten Amulette hätte.......

 

Am besten, Sie überzeugen sich selbst davon wie es in der Gaststube der Familie Simon und Klara Krambacher drunter und drüber geht!

Sie dürfen sicher sein:
Humor, Witz und Spannung begleiten Sie bis zum Schluss.

Die Handlung spielt in der Gastube von Simon und Klara Krambacher in Würzbach an drei aufeinaderfolgenden Vormittagen in den 60ziger Jahren des letzten Jahrhunderts statt.

Personen und ihre Darsteller:

Simon Krambacher: 
Wirt

Klara Krambacher: 
Wirtin  

Erwin Hemberger:  
Kolonialwarenhändler

Josef Gräsle:
Zimmermeister

Katharina Gräsle:
Zimmermeistergattin

Gottlob Eisele:
Zeitungsverleger

Elisabeth Eisele:
Zeitungsverlegergattin

Carmencita del Ebro:
Schauspielerin

Regie:  

Bühnenbild:

 

Maske/Kostüm:

Werner Hölzle
 

Monika Pfrommer


Wolfgang Pfrommer
 

Martin Reichle


Natalie Pfrommer
 

Jürgen Rentschler
Armin Schnürle

Rebecca Maisenbacher
Tamara Pfrommer

Thea Keppler
Ramona Treiber

Wolfgang Pfrommer

Georg Schanz
Holger Tögel
Siegfried Schulz

Gabi Reber
Inge Rentschler